Corissia hotels & resort
Badeurlaub in Georgioupolis Kreta Griechenland

meine buchung corissia iStay de en
 

Reiseziel Kreta

Fahrradurlaub auf Kreta - Herrliche Radtouren durch hohe Berge und urtümliche Dörfer

Das hohe Gebirge Kretas, die Olivenhaine und Weinstöcke, die urtümlichen Dörfer und die antiken Bauwerke bilden eine beeindruckende Kulisse auch für Radfans.

1

Radwandern durch die Weiße Berge Kretas

Diese entspannte, aber kurven- und aussichtsreiche Tour führt Sie rund um die beiden etwa 1500 m hohen Bergstöcke des Fourni und des Agathes. Sie kommen in weltabgeschiedene Dörfer mit urige Kafenia auf winzigen Hochflächen, in denen nur noch eine Handvoll Menschen leben und werfen einen vielleicht Ihren Wanderappetit anregenden Blick in die Imbros-Schlucht. Fürs Mountainbike benötigen Sie allerdings schon sehr gute Kondition, denn in einigen Streckenabschnitte geht es kräftig bergan.

in Google Maps öffnen

2

Fahrradtour durch die Halbinsel von Apokoronas

Auf der Halbinsel, die sich zwischen Georgioupolis und der Bucht von Souda in die Ägäis vorstreckt haben Sie Zeit genug für einen Plausch mit Einheimischen in schönen Kaffeehäusern, für eine Kurzwanderung im Grünen und für ein Bad und ein Mittagessen direkt am Meer. Dabei sind oft weiße Berge, Meer, Halbinsel Akrotiri sowie die Stadt Chania vom gleichen Standort aus zu sehen.

in Google Maps öffnen

3

Mountainbike-Tour: Dörfer im Hinterland von Georgioupolis

Tolle Dörfer verstecken sich unmittelbar im Hinterland von Georgioupolis. Auf weniger als 25 km Strecke können Sie da schönste Landschaften, geheimnisvolle Kirchen, eine Wahnsinns-Burg und ein Kafenio erleben, das in Bougainvilleen zu versinken scheint. Nette Kreter gibt's selbstverständlich obendrein.

in Google Maps öffnen

4

Mit dem Fahrrad zum Bergdorf von Argyroupolis

Nur wenige Kilometer von Georgioupolis entfernt am nordöstlichen Fuß der Weißen Berge liegt das idyllische Bergdorf mit Namen Argyroupolis. Es ist bekannt für seine Quellen, die hier von luftigen Steinwänden unter schattigen Bäumen in vielen kleinen Wasserfällen nach unten sprudeln. Entlang der Straße warten urige Tavernen auf hungrige und durstige Besucher.

in Google Maps öffnen

5

Kournas-See: Kretas einziger natürlicher Süßwassersee

Kretas einziger, natürlicher Süßwasser-Binnensee wirkt mit seinem türkisblauen Wasser und der malerischen Bergkulisse wie aus den Alpen hier her versetzt. Er steht unter Naturschutz, ist fast kreisrund und an der tiefsten Stelle immerhin 22,5 Meter tief. Selbst im Hochsommer wird es hier selten zu voll und die hübschen, bunten Tretboote sind ebenfalls in ausreichender Menge vorhanden. Auch seltene Tier- und Pflanzenarten, wie Wasserschildkröten, Libellen und zahllose Vogelarten kann man hier vor die Kamera bekommen.

in Google Maps öffnen

Eine Insel voller Überraschungen

Ein Urlaubsziel für Badebegeisterte, Naturfreunde, Wanderer, Geschichte- und Kulturinteressierte. Kreta ist heute eines der beliebtesten Reiseziele im Mittelmeerraum - weltoffen und geheimnisvoll zugleich.

Beliebte Hotels am Sandstrand

Die Corissia Hotels sind innerhalb des ruhigen malerischen Dorfes Georgioupolis direkt am Sandstrand gelegen. Ein idealer Badeort um zu entspannen und zugleich die Insel zu erkunden. Denn genau das macht Urlaub auf Kreta aus.

Lassen Sie sich verwöhnen

Aktuelle Angebote