Corissia hotels & resort
AUTHENTISCHER URLAUB AUF KRETA, GRIECHENLAND

meine buchung corissia iStay de en
 

Reiseziel Kreta

Atemberaubende Schluchten auf Kreta abseits des Massentourismus

Die Samaria-Schlucht ist zwar die bekannteste aber längst nicht die einzige Schlucht Kretas. Auch andere wunderschöne Schluchten auf Kreta lassen die Herzen von Naturfreunden und Wanderern schneller schlagen

Wir lieben einfache, menschenlesbare Webadressen. Diese Seite ist auch erreichbar unter: kreta.reise/schlucht

1

Die Samaria-Schlucht

Eine der Hauptattraktionen in der malerischen Natur Kretas ist die Samaria-Schlucht, die zuweilen auch als 'Gran Canyon Europas' bezeichnet wird. Als eine der längsten Trekking-Schluchten des Kontinents ist sie wahrhaftig außergewöhnlich und zieht viele Wanderer in ihren Bann. Die Schlucht ist Teil des europäischen E4-Wegs und weist eine Länge von 16 Kilometern auf. Die Schlucht zieht sich entlang der majestätischen Omalos-Hochebene westlich der imposanten Weißen Berge bis zum blauen Libyschen Meer. Direkt am Ausgang der Schlucht findet sich mit Agia Roumeli ein charmanter Hafenort.

in Google Maps öffnen

2

Die Imbros-Schlucht

Die etwa 2,5-3-stündige Wanderung durch die Imbros-Schlucht ist auch schon im frühen Frühjahr möglich, wenn die Samaria-Schlucht aus Sicherheitsgründen noch für Besucher gesperrt ist. Sie ist relativ leicht, führt fast nur bergab und ist auch für Familien mit schulpflichtigen Kindern gut geeignet. An der engsten Stelle ist die Schlucht nur etwa 2 m breit, die steilen Hänge und der Talgrund sind üppig grün, obwohl durch die Schlucht fast nie Wasser fließt.

in Google Maps öffnen

3

Die Agia-Irini-Schlucht

Die Agia-Irini-Schlucht

Während sich die Straße von Agia Irini 27 kurvenreiche Kilometer an den Hängen entlang nach Sougia hinunterwindet, können Wanderer die Strecke auf sehr viel kürzerem Weg durch die Agia Irini-Schlucht zurücklegen. Sie ist fast so imposant wie die Samaria-Schlucht, aber meistens fast menschenleer. Auch hier sind die Felswände mehrere 100 m hoch, weite Teile der Schlucht sind bewaldet. Am Ausgang der Schlucht gibt es eine schöne Taverne. Von dort aus kann man über eine Erdstraße zur Hauptstraße gelangen und ist dann nach ca. 4 km in Sougia. Der Tavernenwirt bestellt einem aber auch gern ein Taxi für die Rückfahrt zum eigenen Fahrzeug, das man in Agia Irini geparkt hat.

in Google Maps öffnen

4

Die Kourtaliatiko-Schlucht

Die Kourtaliatiko-Schlucht

10 km hinter Armeni im Süden von Rethymno biegt nach rechts eine Straße in Richtung Preveli und Plakias ab. Sie durchquert das Dorf Koxare und tritt dann in die vor allem an ihrem Anfang eindrucksvolle, etwa 3 km lange Kourtaliatiko-Schlucht ein. Rechts steht an der Straße die kleine, anhaltenswerte Felskapelle Agia Kyriaki. 900 m weiter führen Stufen in fünf Minuten zur Kapelle Agios Nikolaos hinunter. Von dort aus hat man einen guten Blick auf die an der gegenüberliegenden Wand der Schlucht entspringenden Quellen des Baches Mesopotamos, der am Strand von Preveli ins Meer mündet.

in Google Maps öffnen

5

Die Aradena-Schlucht

Die Aradena-Schlucht

Die Schlucht von Aradena ist eine der eindrucksvollsten Schluchten Kretas. Den Eingang zur Schlucht findet man in der Nähe des Dorfes Aradena, am westlichen Ende des Plateaus von Anopoli im Südwesten der Insel. Die Schlucht ist ca. 7 Kilometer lang und ihre eindrucksvollen Wände stehen an vielen Stellen fast vertikal. Die Durchwanderung der Schlucht dauert ca. 3 Stunden, eine Trekking-Route von mittlerem Schwierigkeitsgrad. Zahlreiche Bäume und endemische Pflanzen wachsen im Wasserlauf und an den hohen Wänden, während wilde Ziegen, andere kleine Säugetiere und viele vom Aussterben bedrohte Vogelarten in den Klippen nisten.

in Google Maps öffnen

6

Die Katholiko-Schlucht

Wenn das Thermometer nicht mehr als 25 Grad anzeigt, gehört eine etwa zwei- bis dreistündige Wanderung vom Kloster Gouverneto hinunter zum verlassenen Felsenkloster Katholiko und dann durch die gleichnamige Schlucht ans Meer zu den schönsten Erlebnissen im Westen Kretas. Die wunderschöne Schlucht ist nicht länger als 1 km lang und mündet in eine kleine Bucht mit steinigem Ufer.

in Google Maps öffnen

Was möchten Sie im Urlaub auf Kreta erleben?
Klicken Sie einfach auf Ihre Vorliebe

aptera kreta griechenland

knossos kreta griechenland

georgioupolis kreta griechenland

Unsere Tipps für Ihren Urlaub auf Kreta

Flug nach Kreta
Chania (CHQ) oder Heraklion (HER)

Die Gesamtkosten Ihrer individuellen Urlaubsreise nach Kreta hängen entscheidend vom Preis Ihres Fluges ab, der je nach Nachfrage und Auslastung stark schwanken kann.

Mithilfe von Google Flights können Sie auch die Preisentwicklung für Ihren Flug nach Kreta beobachten und über deutliche Preisänderungen informiert werden.

Klicken Sie bitte auf Ihren nächsten Flughafen

Die Flugsuche erfolgt auf Google Flights in einem neuen Browserfenster.

Amsterdam   Basel   Berlin   Bremen   Brüssel   Dresden   Düsseldorf   Eindhoven   Erfurt   Frankfurt   Graz   Genf   Hamburg   Hannover   Köln/Bonn   Leipzig   Linz   Luxemburg   Memmingen   München   Münster   Nürnberg   Paderborn   Saarbrücken   Salzburg   Stuttgart   Wien   Zürich  

Unsere Empfehlungen für Georgioupolis, Kreta

4*+ hotel Cooee
Corissia Harmony

corissia harmony hotel

4* hotel
Corissia Princess

corissia princess hotel

3*+ hotel
Corissia Beach

corissia beach hotel

Eine Insel voller Überraschungen

Ein Urlaubsziel für Badebegeisterte, Naturfreunde, Wanderer, Geschichte- und Kulturinteressierte. Kreta ist heute eines der beliebtesten Reiseziele im Mittelmeerraum - weltoffen und geheimnisvoll zugleich.

Beliebte Hotels am Sandstrand

Die Corissia Hotels sind innerhalb des ruhigen malerischen Dorfes Georgioupolis direkt am Sandstrand gelegen. Ein idealer Badeort um zu entspannen und zugleich die Insel zu erkunden. Denn genau das macht Urlaub auf Kreta aus.

Lassen Sie sich verwöhnen

Aktuelle Angebote