Corissia hotels & resort
AUTHENTISCHER URLAUB AUF KRETA, GRIECHENLAND

meine buchung corissia iStay de en
 

Reiseziel Kreta

Extremsport auf Kreta: Gleitsegeln, Fallschirmspringen, Bungee-Jumping, Felsklettern

Erleben Sie außergewöhnliche Sport- und Unterhaltungsarten auf Kreta, die auf Außenstehende häufig als extrem wirken, obwohl es kaum ein wirkliches Risiko oder Höchstanforderungen gibt. Sind Sie denn mutig genug?

Die griechische Insel Kreta steht in erster Linie für malerische Strände und ein spannendes Kulturprogramm. Doch abseits der archäologischen Ausgrabungen und langen Tage am Meer erwartet Sie ein aufregendes Extremsportangebot: Ganz gleich ob Fallschirmspringen über der malerischen Landschaft, Bungee-Jumping in steile Schluchten oder Felsklettern im Hinterland – neue Herausforderungen warten im kommenden Griechenlandurlaub auf Sie!

Wir lieben einfache, menschenlesbare Webadressen. Diese Seite ist auch erreichbar unter: kreta.reise/extremsport

1

Paragliding: Kreta aus einer neuen Perspektive erleben

Wenn Sie ein ganz besonderes Abenteuer auf Griechenlands größter Insel erleben möchten, dann ist ein Gleitflug über die abwechslungsreiche Landschaft genau das Richtige für Sie. In einer beeindruckenden Höhe gleiten Sie gemeinsam mit einem erfahrenen Tandempiloten durch die Lüfte. Die schönsten Aussichten gibt es über der Inselhauptstadt Heraklion oder bei Chania zu entdecken: Die Küstenstädte werden nicht nur vom Meer, sondern auch von dem wildromantischen Hinterland eingerahmt, so dass Ihnen fantastische Ausblicke beim Paragliding sicher sind.

Verpassen Sie nicht dieses atemberaubende Erlebnis, selbst wenn Sie keine Erfahrung haben. Ein erfahrener Pilot vom 'Power Fly Team' begleitet Sie nämlich während des gesamten Fluges. Viel Spaß dabei!

Der Link führt zu einer extrenen unabhängigen Website

2

Skydiving: Fallschirmspringen - Tandemsprung. Abtauchen in die Lüfte

Viele Reisende haben den Traum, einmal im Leben einen Fallschirmsprung zu wagen. Der kommende Urlaub auf Kreta bietet sich perfekt für diesen Adrenalinkick an. Damit die unvergessliche Erfahrung professionell vonstattengeht, werden Sie von professionellen Tandempiloten begleitet, so dass Sie sich voll und ganz auf die eigenen Empfindungen und auf die atemberaubenden Aussichten aus rund 4.200 Metern konzentrieren können. Charaktervolle Gebirgszüge und malerische Küstenlandschaften aus der Vogelperspektive werden damit auch jenen zugänglich, die noch keinerlei Erfahrung im Fallschirmspringen mitbringen.

Ein Tandemsprung ist der sicherste Weg, um den Nervenkitzel des Fallschirmspringens zu spüren. Nach einer gründlichen Vorbereitung und Instruktionen vom erfahrenen Team vom 'SKYDIVE CRETE' sind Sie bereit eine der unvergesslichsten Erfahrungen Ihres Lebens zu machen!

Der Link führt zu einer extrenen unabhängigen Website

3

Bungee-Jumping: eine Adrenalinspritze in der wilden Natur

Von Chora Sfakion an der Südküste Kretas lohnt auf jeden Fall auch ein 10 km langer Abstecher hinauf in die Berge, wo in 600 m Höhe das Dorf Anopoli liegt. Von dort erreicht man die berühmte Aradena-Schlucht, die zu den spektakulärsten Naturwundern der griechischen Insel gehört. Da herrscht Ländlichkeit pur. Bei einer Wanderung durchqueren viele die rund 15 Kilometer lange Schlucht, in der die senkrecht aufsteigenden Felswände an den schmalsten Stellen gerade einmal 8 Meter auseinanderstehen. An einer dieser Engstellen finden Sie eine Stahlträgerbrücke, die erst 1986 errichtet wurde und als wichtigster Anziehungspunkt auf Kreta für Adrenalinjunkies gilt.

Hier können Sie sich aus einer eindrucksvollen Höhe von 138 Metern in die Tiefe stürzen und dabei den einzigartigen Nervenkitzel miterleben, der sich schnell in einen unvergesslichen Endorphinrausch umwandelt. Zwischen Juni und September können Sie einen der extremsten Sprünge Europas wagen, der selbstverständlich allen Sicherheitsstandards entspricht und von zertifizierten Profis vom ersten Augenblick an kontrolliert wird.

Der Link führt zu einer extrenen unabhängigen Website

4

Felsklettern: neue Herausforderungen bezwingen

Die mediterrane Insel Kreta bietet mit ihrer abwechslungsreichen Gebirgslandschaft viele Gelegenheiten, sich seinem Lieblingshobby Klettern zu widmen. Es finden sich unterschiedliche Klettergebiete, die mit abwechslungsreichen Routen, herausfordernden Streckenführungen und fantastischen Ausblicken begeistern. Im Süden Kretas liegt das bekannteste Revier – Agiofarango. Hier stehen Ihnen 15 Sektoren mit 124 Routen zur Verfügung, die sich vorwiegend zwischen dem 6. und 7. Grad bewegen. Eine Besonderheit: Die spannende Schlucht, in der sich das Klettergebiet befindet, reicht direkt bis zum Meer herab. Im Süden von Heraklion breitet sich das Revier Kapetaniana aus, das mit eindrucksvollen Klippen und einem großartigen Konglomerat vor allem erfahrene Kletterprofis in seinen Bann zieht. 23 Routen zwischen V und VIII sind sehr abwechslungsreich gestaltet und lassen mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen.

Klettern ist eine besondere Sportart, die nebst Kraft, Technik und Beweglichkeit auch geistige Fähigkeiten fordert. Die intensive körperliche Betätigung, das Naturerlebnis und die gemeinsamen Erfahrungen machen Klettern so einzigartig. Ein erfahrenes Team bei 'Enjoy-Crete' begleitet Sie von Ihren ersten Klettermetern in der Halle bis hin zum Coaching am Felsen in den Bergen. Sie benötigen lediglich Ihre eigenen Kletterschuhe, die restliche Kletterausrüstung wird bereitgestellt.

Der Link führt zu einer extrenen unabhängigen Website

Eine Insel voller Überraschungen

Ein Urlaubsziel für Badebegeisterte, Naturfreunde, Wanderer, Geschichte- und Kulturinteressierte. Kreta ist heute eines der beliebtesten Reiseziele im Mittelmeerraum - weltoffen und geheimnisvoll zugleich.

Beliebte Hotels am Sandstrand

Die Corissia Hotels sind innerhalb des ruhigen malerischen Dorfes Georgioupolis direkt am Sandstrand gelegen. Ein idealer Badeort um zu entspannen und zugleich die Insel zu erkunden. Denn genau das macht Urlaub auf Kreta aus.

Lassen Sie sich verwöhnen

Aktuelle Angebote