Corissia hotels & resort
AUTHENTISCHER URLAUB AUF KRETA, GRIECHENLAND

meine buchung corissia iStay de en
 

Reiseziel Kreta

Atemberaubende Berglandschaften und raue Pisten: Entdecken Sie Kreta jetzt Offroad!

Offroad Touren auf Kreta - Erkunden Sie die wunderschöne Insel mit Geländewagen oder Mountainbike.

Schnallen Sie sich an und erkunden Sie die Insel von ihrer schönsten Seite. Mit einem 4x4-Geländewagen fahren Sie durch einsame Natur und erschaffen eine unvergessliche Erinnerung an Ihren Kreta Aufenthalt. Sammeln Sie Eindrücke von verlassenen Dörfern, antiken Tempeln oder in den Fels gemeißelte Kirchen. Auch der Badespaß kommt auf diesen beeindruckenden Touren nicht zu kurz, denn irgendwann erreichen Sie einen der wunderschönen Stränden Kretas, wo das Mittelmeer Sie einlädt, sich von Ihrem Offroad-Abenteuer zu erholen und sich abzukühlen.

Wir lieben einfache, menschenlesbare Webadressen. Diese Seite ist auch erreichbar unter: kreta.reise/offroad

1

Jeep-Tour auf die Rodopou-Halbinsel

Die Halbinsel zwischen den Buchten von Chania und Kissamos ist überhaupt noch nicht durch Asphaltstraßen erschlossen. Hier ist ein 4x4-Geländewagen das richtige Fahrzeug, denn die Pisten sind teilweise äußerst rau. Die Fahrt durch menschenleere, aber schaf- und ziegenreiche Natur ist das größte Erlebnis. Zu sehen gibt es ein verlassenes Dorf, die Andeutung eines antiken Tempels und zwei Wallfahrtskirchen in völliger Einsamkeit.

Das Abenteuer beginnt in Kolymbari. Hier können Sie noch für das auf der Tour geplante Picknick einkaufen und sich sich am Ortsrand vom historischen Kloster Gonia beeindrucken lassen. Von hier aus startet dann die eigentliche Tour, und zwar durch eine kleine Schlucht zum kurzen Stein-Kiesstrand Afrata Beach mit Snack Bar und gemütlichen Sonnenliegen. Direkt an dieser Kreuzung befindet sich das Kafenío 'I Kalia Kardia', eines der letzten Zeichen der Zivilisation vor der Wildnis.

Jetzt wird es holprig, aber auch unvergesslich schön

Nun beginnt der echte Offroad-Teil Ihrer Abenteuer-Tour. Es geht auf breiter Piste weiter, wo Sie viele neue Bekanntschaften mit Einheimischen machen können. Das sind zumeist jedoch keine Menschen, sondern die hier lebenden Schafe und Ziegen, die das Landschaftsbild prägen. Der Weg endet in einer Küstensiedlung mit dem 100 m langen und 20 m breiten Kies-Kieselsteinstrand Menies Beach. Neben einer winzigen weißen Kapelle ist stolz die griechische Flagge gehisst. Ein Anblick, der das Herz eines echten Kreta-Fans höherschlagen lässt!

Von hier aus geht es zurück. Lassen Sie die auf dem Hinweg gewonnenen Eindrücke nochmal wirken, bis sich Ihnen der atemberaubend schöne Anblick der weiten Bucht von Kissamos bietet. Mit etwas Glück erspähen Sie sogar die fernen Inseln Kythira und Antikithyra in Richtung Peloponnes.

Weitere beeindruckende Stopps sind Agios Ioannis Gionas, ein Wallfahrtsheiligtum, und die Kirche des Agios Pavlos, die fast direkt am Meer erbaut wurde. Bis Rodopou sind es nun noch etwa 8 km. Dann hat Sie die asphaltierte Straße wieder.

Besonders neugierige Abenteurer erwarten dann noch eine ungewöhnliche Badestelle und eine tolle Taverne. Fahren Sie dafür über Ravdoucha zu den sogenannten Wellen am Fels (Waves on the Rock) hinunter. Zwischen Felsen und Sand hat das Meer hier einen kleinen natürlichen Pool gebildet. Hier können Sie den Abend ganz entspannt genießen.

in Google Maps öffnen

2

Auf die Blaue Lagune von Balos über Schotterweg

Im Nordwesten Kretas liegt Balos, die blaue Lagune, eine atemberaubende, türkisfarbene Bucht mit traumhaften Sandstrand an der Westseite der Halbinsel Gramvousa. Sie erreichen Balos entweder mit Auto (teilweise Schotterweg) und Abstieg über Treppen oder per Boot ab Kastelli Kissamos. Der Weg zum Ziel ist dabei schon ein Hochgenuss. Fast immer blicken Sie auf Steilküsten und das Meer; auf der anderen Seite der Bucht von Kissamos ragt die Rodopou-Halbinsel weit in die Ägäis hinein.

Planen Sie dafür am besten einen halben Tag ein und schauen Sie sich unbedingt ein wenig in der kleinen Stadt Kissamos um. Von Georgioupolis nach Kissamos fahren Sie über eine als Autobahn ausgebaute Nationalstraße. Dieser Weg ersteckt sich über etwa eine Stunde. Fahren Sie am besten direkt in Richtung Meer, um früh am Strand von Balos zu sein. Es wird sich lohnen, denn Sie erleben einen wundervollen Tag, den Sie so schnell nicht vergessen.

in Google Maps öffnen

Eine Insel voller Überraschungen

Ein Urlaubsziel für Badebegeisterte, Naturfreunde, Wanderer, Geschichte- und Kulturinteressierte. Kreta ist heute eines der beliebtesten Reiseziele im Mittelmeerraum - weltoffen und geheimnisvoll zugleich.

Beliebte Hotels am Sandstrand

Die Corissia Hotels sind innerhalb des ruhigen malerischen Dorfes Georgioupolis direkt am Sandstrand gelegen. Ein idealer Badeort um zu entspannen und zugleich die Insel zu erkunden. Denn genau das macht Urlaub auf Kreta aus.

Lassen Sie sich verwöhnen

Aktuelle Angebote