Das kleine Venedig von Kreta: die Altstadt von Chania

Im Westen von Kreta, nur wenige Kilometer von den Weißen Bergen entfernt, erwartet Sie die Altstadt von Chania, die mit dem romantischen venezianischen Hafen auftrumpft. Diese einmalige Kulisse besteht aus dem alten Leuchtturm, der Firkas-Festung, der Moschee mit der großen weißen Kuppel und den pastellfarbenen Häusern aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert. Auf der Hafenpromenade, wo sich ein einzigartiger Ausblick auf das Meer bietet, gibt es eine große Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars. Jeden Abend trifft sich hier die ganze Stadt zum Flanieren.

Neben den noch erhaltenen Schiffshallen der alten Venezianer entdecken Sie nicht nur eindrucksvolle Bauwerke wie alte Stadtpaläste, Moscheen und Kirchen. Mit seinen farbenfrohen Straßen hinter der Uferpromenade erinnert der charmante Ort an Venedig selbst. Nach einem Spaziergang durch die Straßen, vorbei an Tavernen und den Läden und Werkstätten traditioneller Handwerker, genießen Sie ein pulsierendes Nachtleben.

weiterlesen

Obwohl die Zweitausender der Weißen Berge nur wenige Kilometer Luftlinie vom Zentrum der zweitgrößten kretischen Stadt entfernt sind, scheint die Metropole West-Kretas ganz der Ägäis zugewandt.

Eine autofreie Promenade säumt das riesige Hafenbecken aus venezianischer Zeit. An ihr liegen nicht nur viele Cafés und Tavernen, sondern auch drei Museen, eine Moschee und große, teilweise noch intakte Schiffshallen. In ihnen ließen die Venezianer ihre Galeeren bauen, reparieren und für den Winter einlagern. Heute ist der Hafen stark verlandet. Fähren und Frachter passen nicht mehr hinein, nur Yachten, Ausflugs- und Fischerboote liegen an seinen Kais.

Gleich hinter der Uferpromenade beginnt das Gassengewirr der weitgehend autofreien Altstadt, säumen alte Stadtpaläste und hohe historische Mietshäuser die oft leicht gekrümmten Straßenzüge. Viele Kunsthandwerker und niveauvolle Geschäfte haben sich in der Altstadt niedergelassen, in manchmal dachlosen, romantischen Ruinen jahrhundertealter Häuser aus venezianischer Zeit spielen kretische Musiker den Gästen zum Abendessen auf.

ausblenden