Corissia hotels & resort
Badeurlaub in Georgioupolis Kreta Griechenland

meine buchung corissia iStay de en
 

Mochlos

Nach Mochlos kommt niemand zufällig. Der winzige Weiler liegt tief unterhalb der Küstenstraße von Agios Nikolaos nach Sitia. Los ist hier nichts, deswegen kommt man. Sitzt in den wenigen Tavernen am Wasser, badet vom winzigen Strand aus - und fährt vielleicht hinüber zum unbewohnten Inselchen direkt vor der Küste, wo US-amerikanische Archäologen eine bedeutende minoische Siedlung freilegen.

Zwei Straßen führen nach Mochlos hinunter. Die westliche passiert die Einfahrt zu einem großen Gips-Bergwerk. Der weiße Stoff wird hier im Tagebau gewonnen. Besichtigen darf man das Werk nicht.

Alles Leben konzentriert sich auf die Platia am Wasser mit einem 20 m-Flecken Sand und mehreren Tavernen. Badeplätze ohne Sand gibt es auch entlang der Uferstraße zum weiter westlich gelegenen Bootshafen. Wer nicht zum Chillen und Lesen hergekommen ist, wird wahrscheinlich auf das dem Ufer 150 m vorgelagerte Inselchen übersetzen wollen, um die Ausgrabungen der Archäologen von der University of North Carolina in Augenschein zu nehmen. 1908 hatte hier der US-Archäologe Richard Seager erstmals Spaten ansetzen lassen. Die von ihm geborgenen Grabbeigaben, darunter schöner Goldschmuck, sind heute in den Museen von Iraklio, Agios Nikolaos und Sitia zu sehen. Seit 1990 wird seine Arbeit nun von den Amerikanern fortgesetzt.

Wer hinüber will, erkundigt sich in einer der Tavernen nach dem Bootsmann, der meist täglich ab 13 Uhr zur Verfügung steht., Einziger intakter Bau auf der Insel ist eine kleine, weiße Kapelle. Sie ist dem hl. Nikolaos geweiht. Bei einem Rundgang durch die für Besucher überhaupt noch nicht aufbereiteten Ausgrabungen blickt man in mehrere minoische Gräber hinein, sieht römische Siedlungsreste - darunter Fischbassins - und Spuren einer byzantinischen Siedlung. Sehr aufschlussreich ist das alles nicht - aber vielleicht wildromantisch.

Warnung: Versuchen Sie besser nicht, zum Inselchen hinüber zu schwimmen. Es herrschen starke, unberechenbare Strömungen!

Entdecken Sie Ihr eigenes traumhaftes Kreta

Eine Insel voller Überraschungen

Ein Urlaubsziel für Badebegeisterte, Naturfreunde, Wanderer, Geschichte- und Kulturinteressierte. Kreta ist heute eines der beliebtesten Reiseziele im Mittelmeerraum - weltoffen und geheimnisvoll zugleich.

Beliebte Hotels am Sandstrand

Die Corissia Hotels sind innerhalb des ruhigen malerischen Dorfes Georgioupolis direkt am Sandstrand gelegen. Ein idealer Badeort um zu entspannen und zugleich die Insel zu erkunden. Denn genau das macht Urlaub auf Kreta aus.

Lassen Sie sich verwöhnen

Aktuelle Angebote