Corissia hotels & resort
Badeurlaub in Georgioupolis Kreta Griechenland

corissia suche meine buchung corissia iStay de en
 
Zwei weit verbreitete Pflanzen auf Kreta
Affodill und Meerzwiebel

Affodill und Meerzwiebel

Affodill und Meerzwiebel sind zwei weit verbreitete Pflanzen, die man leicht verwechseln könnte, würden sie zur gleichen Zeit blühen. Doch dem ist nicht so: der Affodill blüht im Frühjahr, die Meerzwiebel erst im Herbst.

Der Affodill

Der Affodill (Asphodelus aestivus oder microcarpus), auch Asphodele genannt, ist ein Liliengewächs. Die Pflanze wird bis zu 1,5 m hoch, ihre reich verzweigten, sechsblättrigen Blüten sitzen dicht beieinander, sind gräulich-weiß mit deutlich rötlich-braunem Mittelnerv. Ganze Wiesen und Hänge sind von ihnen besetzt.

Für die alten Griechen war der Affodill die typische Pflanze der Unterwelt, die Homer an einer Stelle seiner Odyssee sogar einmal generell als Asphodelenwiese bezeichnet. Schafe und Ziegen weiden die Pflanze wegen ihrer nadelhaltigen Kristalle. Die alten Griechen jedoch gaben die stärkehaltige Wurzelknolle den Verstorbenen mit ins Jenseits. Mit Feigen vermischt, haben auch die Griechen der Neuzeit die Wurzeln als Brei in Notzeiten gegessen.

Die deutsche, in Griechenland lebende Botanikerin Waltraud H. Alberti, gibt Ihnen in ihrem hervorragenden Buch 'Garten der Götter. Pflanzen am Mittelmeer' sogar ein Rezept zum Ausprobieren daheim mit auf den Weg: Graben Sie im Herbst eine Knolle aus, reinigen Sie sie und schneiden Sie sie in Würfel, garen Sie sie dann in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und mischen klein geschnittene Trockenfeigen darunter. Das Ganze können Sie dann nach Belieben salzen oder mit Honig süßen. Guten Appetit!

Die Meerzwiebel

Die ebenso hoch wachsende Meerzwiebel (Urginea maritima) treibt nach den ersten Herbstregen ihre hohen Blütenähren aus und ist für Fotos in Meeresnähe ein schönes Vordergrund-Motiv. Mehr Nutzen bringt sie dem Menschen aber nicht mehr.

In der Antike verwandte man ihre Wurzeln auch als Arzneimittel. Man bekämpfte damit Asthma, Gelbsucht und Krämpfe, setzte sie gegen Regelbeschwerden und als Herzmittel ein. Die Zwiebel ist in falscher Dosierung jedoch hochgiftig. Vielleicht hängte man sie in der Vergangenheit wie der berühmte griechische Mathematiker Pythagoras auch als Amulett über Haustüren auf, um so böse Geister fernzuhalten. Auf jeden Fall fertigte man aus der bis zu 3 kg schweren Wurzel mit Durchmessern bis zu 15 cm früher auch Rattengift. Man fasst sie wohl besser gar nicht an.

Entdecken Sie Ihr eigenes traumhaftes Kreta

Eine Insel voller Überraschungen

Ein Urlaubsziel für Badebegeisterte, Naturfreunde, Wanderer, Geschichte- und Kulturinteressierte. Kreta ist heute eines der beliebtesten Reiseziele im Mittelmeerraum - weltoffen und geheimnisvoll zugleich.

Beliebte Hotels am Sandstrand

Die Corissia Hotels sind innerhalb des ruhigen malerischen Dorfes Georgioupolis direkt am Sandstrand gelegen. Ein idealer Badeort um zu entspannen und zugleich die Insel zu erkunden. Denn genau das macht Urlaub auf Kreta aus.

Lassen Sie sich verwöhnen

Aktuelle Angebote